Ob-Kandidat : Bockhahn will Eis- und Schwimmhalle

nnn+ Logo
OB-Kandidat Bockhahn

Die Planungen müssen zum Abschluss gebracht und die Finanzierung geklärt werden, damit 2020 Baubeginn sein kann.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-75568690_23-85179800_1503311308.JPG von
05. Dezember 2018, 17:17 Uhr

Das erste Projekt, das ich anschieben würde, ist die kombinierte Schwimm- und Eishalle am Messegelände. Die Planungen müssen zum Abschluss gebracht und die Finanzierung geklärt werden, damit 2020 Baubegin...

Das teesr oPektjr, sad chi enbshencia dwe,ür sti die tmeiobkrnie mw-Schmi dun aEilhlse ma .neeseesgMädl ieD neaulgnPn müsens muz lschsubAs egcathbr und eid iaFznungeinr älktger nee,rdw dmati 0022 bBenginau esin .nnak eniE itweree rgznergueöV erwüd ide haGfer eubent,de sdas in beraabhsre Zite ekein aleihEsl rehm ni otRosck uabnrtz ärew und eilev, auhc teelär neeMs,chn ied rfü rhie ueshGeditn hmiemcwsn leown,l das ewneg zu giwen alPtz ichtn tun tnnn.köe

lAs setziwe jrotePk rüwde cih nde Bau vno nie ibs ezwi nihhWeemno negrainrvonb. neresU dtSat bhrutca nrmoaWuh für hneneMsc imt genmegri mmnnkioEe. In ohslcne heWonugnn neönkn nedeSduetri, A,lesbnideuduz weedagnZture dnu huac tnbMregioaraeet enei fUrnnektut eoemnbkm dnu hcis eiegtgiseng un.stezteürtn sE gbti ni ednenar tneäStd eevli etgu eielepiBs a,dfür wie os swtae egth. gfrnuPü red nniesuilangsotenpInvt estth sla ummNer iedr ni .itLse rFü mhci sti die eufugnrwAt rde adtitetlSe gecrhiwti als rtojeoepkßGr mi dfSn.ahatte

eiHr nedinf ieS dei Vheobnra rde erennad -teanKadn.OBid  

zur Startseite