Zwei Verletzte bei Autounfall in Stralsund

in Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. F. /dpa
in Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. F. /dpa

von
19. Oktober 2019, 08:26 Uhr

Bei einem Autounfall in Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind zwei Männer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, war ein 47-Jähriger am Freitagabend mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und in ein entgegenkommendes Auto gekracht. Der Unfallverursacher und der 42-jährige Mann am Steuer des anderen Wagens wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen