Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Albinshof: Brand bei Mäharbeiten auf einem Feld

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 30.06.2018, 09:57 Uhr

Am 29.06.2018 gegen 12:40 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Greifswald ein Feuer auf einem Feld bei 17391 Albinshof an der B199 gemeldet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt. Bei Mäharbeiten kam es zum Brand auf einem Feld mit Wintergerste. Dabei brannte es  auf einer Fläche von ca. 10 ha. Durch die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnte das Feuer wieder gelöscht werden. Diese waren mit 8 Fahrzeugen und 20 Kameraden im Einsatz. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000,-EUR. Ursache für das Feuer war vermutlich ein technischer Defekt am Mähdrescher während der Ernte.