Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Anklam: Evakuierungsmaßnahmen nach Rauchentwicklung im Kinocenter

Von Redaktion svz.de | 02.01.2018, 19:32 Uhr

Am 02.01.2018 gegen 16:44 Uhr erhielt die Rettungsleitstelle des Landkreises einen Brandmeldealarm im Einkaufszentrum am Hafen in Anklam.

Es kam im Kinocenter zu einer Rauchentwicklung, die durch einen Brand im Technikraum des Kinocenters verursachet wurde. Die eingesetzten 26 Kameraden der Feuerwehr aus Anklam konnten durch Lüften den Rauch aus den Gebäudeteilen abziehen lassen und löschten den Brand. Da der gesamte Bereich betroffen war, wurde ein angrenzender Markt vorsorglich evakuiert. Glücklicherweise wurde keine Person verletzt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand gibt es keine Hinweise einer vorsätzlichen Brandstiftung. Der Kriminaldauerdienst aus Anklam nahm die Ermittlungen auf. Am morgigen Tage wird ein DEKRA Gutachter zum Einsatz kommen. Der entstandene Sachschaden kann derzeit nicht benannt werden.