Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Anklam: Gegen Baum gefahren - drei Verletzte

Von Redaktion svz.de | 24.07.2017, 07:40 Uhr

Ein betrunkener Autofahrer hat nahe Anklam im Landkreis Vorpommern-Greifswald einen Unfall gebaut, bei dem drei Menschen verletzt worden sind.

Wie die Polizei mitteilte, verlor der 29-Jährige am Sonntagnachmittag die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Seine beiden Begleiter - eine 18-Jährige und ein 21 Jahre alter Mann - wurden schwer verletzt. Der Fahrer kam mit leichten Blessuren davon. Der Schaden beträgt rund 15 000 Euro.