Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Anklam: Pferd geht durch-Kutscher schwer verletzt in Klinik

Von Redaktion svz.de | 26.10.2019, 17:33 Uhr

In der Ortschaft Neu Plestlin  (LK Vorpommern-Greifswald) stürzte heute um 15.40 Uhr ein 52-jähriger Mann von einer Kutsche, nachdem das Pferd aus unbekannten Gründen scheute und durchging.

Dabei erlitt der Kutscher schwere Kopfverletzungen und musste in eine Greifswalder Klinik gebracht werden. An der Kutsche und einem Grundstückszaun entstand Sachschaden von 310,-EUR.