Ein Angebot des medienhaus nord

Bei Kiel Auto kracht auf Laster im Stauende - Fahrer tot

Von Redaktion svz.de | 29.02.2016, 11:20 Uhr

Vermeindlicher Mecklenburger ist auf der A7 tödlich verunglückt - er raste in ein Stauende.

Ein Autofahrer ist am Montag auf der A7 kurz vor der dänischen Grenze am Ende eines Staus mit seiner Limousine auf einen Lastwagen geprallt und tödlich verunglückt. Der Mann sei noch am Unfallort gestorben, sagte ein Polizeisprecher. Der Stau hatte sich wegen der Kontrollen an der dänischen Grenze gebildet.

Weshalb der Fahrer auf dem Weg nach Dänemark auf den Laster krachte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Das Luxusauto habe ein Kennzeichen aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.