Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Bad Doberan: Entwichener Gefangener gefasst

Von Redaktion svz.de | 18.06.2018, 18:19 Uhr

Ein 22-jähriger Inhaftierter der Jugendanstalt Neustrelitz ist am 18.06.

am Nachmittag während einer Ausführung in Bad Doberan im Wohngebiet "Am Buchenberg" entwichen. Er war von zwei Bediensteten der Jugendanstalt im Rahmen einer ersten Entlassungsvorbereitung zu seinen Eltern begleitet worden und nutzte einen Gang ins Bad, um aus dem Fenster zu entkommen.

Gegen 14:30 Uhr informierten die Begleiter die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock. Mit einem Großaufgebot an uniformierten und zivilen Kräften der Polizeiinspektionen Rostock und Güstrow suchten die Beamten in Bad Doberan nach dem jungen Mann. Der Hubschrauber des Landeswasserschutzpolizeiamtes M-V kam ebenfalls zum Einsatz. Um 15:25 Uhr konnte der Entwichene durch die Polizeikräfte gefasst werden.