Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Bad Doberan: Zwei Verletzte nach Vorfahrtsfehler

Von Redaktion svz.de | 30.08.2018, 21:41 Uhr

Am Donnerstag, 30.08.18, gegen 11:30 Uhr beachtete der Fahrer eines Renault beim Einbiegen von der Thünenstr.

auf die Nienhäger Chaussee, nicht den auf der Hauptstr. fahrenden VW. Bei der folgenden Kollision wurden die Fahrer der beteiligten Fahrzeuge verletzt, einer davon schwer. Beide kamen zur Behandlung in das Krankenhaus in Bad Doberan. An den PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Gegen den 67jährigen Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.