Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Bad Sülze: Brand einer Gaststätte

Von Redaktion svz.de | 04.10.2015, 18:23 Uhr

Heute gegen 14:45 Uhr, wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Brand eines Gebäudes  am Pferdemarkt in 18334 Bad Sülze gemeldet.

 

Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde durch eine Mitarbeiterin der Gaststätte heute Mittag restliche Asche eines Grills in eine Plastikmülltonne geschüttet. Diese Asche soll vom einem Grill stammen, mit dem am gestrigen Abend gegrillt wurde. In der Folge entzündeten vermutlich Glutreste den Müll in der Tonne. Das Feuer griff auf eine daneben stehende Papiertonne, einen Kompressor sowie eine Propangasheizung über.

Im Einsatz waren fünf Feuerwehren der umliegenden Gemeinden. Personen kamen nicht zu Schaden. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000,00 EUR.