Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Bath: Mann mit Messer attackiert 

Von Redaktion svz.de | 18.01.2018, 16:50 Uhr

Das Amtsgericht Stralsund hat Haftbefehl gegen den 36-Jährigen erlassen, der in Barth  einen Mann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll.

Gegen den Verdächtigen – einen Zuwanderer aus der Ukraine – bestehe Verdacht der gefährlichen Körperverletzung, sagte gestern  ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Der Verhaftete habe eingeräumt,  in einem Asylbewerberheim mit dem Jüngeren in Streit geraten zu sein.