Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Bergen: Drei Menschen bei Autounfall schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 02.06.2015, 08:51 Uhr

Auf der Insel Rügen sind am Montag drei Menschen bei einem Autounfall schwer verletzt worden.

Ein 82-Jähriger hatte beim Auffahren auf eine Straße einen herankommenden Wagen übersehen. Wie die Polizei mitteilte, stießen die beiden Autos daraufhin zusammen. Der Mann, seine drei Jahre ältere Ehefrau und der 58-jährige Fahrer des zweiten Wagens mussten ins Krankenhaus gebracht werden.