Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Boizenburg: Attacke nach Streit um Privatweg

Von Redaktion svz.de | 17.03.2015, 16:37 Uhr

In Kuhlenfeld bei Boizenburg sollen zwei unbekannte Männer am Montagvormittag einen anderen Mann angegriffen und ihn dabei leicht verletzt haben.

Die Angreifer flüchteten anschließend mit ihrem Auto, wie die Polizei mitteilt. Auslöser des Vorfalls war vermutlich ein Streit um die Benutzung eines Privatweges.

Das spätere Opfer habe die beiden Männer deswegen angesprochen, da sie mit ihrem Auto dort unterwegs waren. In weiterer Folge sollen die beiden Autoinsassen ausgestiegen und auf den Mann losgegangen sein. Laut Polizei wurde das Opfer nach eigenen  Angaben  zu Boden gedrückt und dabei geschlagen und getreten.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung. Sie fahndet  nach den beiden unbekannten Tätern. Der Personenbeschreibung nach sind sie etwa 25 Jahre alt. Beide sollen  tätowiert gewesen sein.