Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Boizenburg: Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Von Redaktion svz.de | 07.11.2013, 01:41 Uhr

Am Mittwoch Nachmittag versuchte sich ein Kraftfahrzeugführer auf der Bundesstraße 195 einer Verkehrskontrolle zu entziehen, indem er seine Geschwindigkeit stark erhöhte, nachdem ihm mehrfach deutliche Anhaltezeichen gegeben worden waren.

Im weiteren Verlauf der Verfolgungsfahrt kam es zu einer Gefährdung im Straßenverkehr durch den Kraftfahrzeugführer. Schließlich konnte der flüchtende Pkw jedoch gestoppt werden. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ermittelt wird nun gegen diesen wegen der beiden begangenen Straftaten. Seine Pkw-Schlüssel durfte der Beschuldigte den Beamten übergeben.