Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Boizenburg: Dreiste Diebe am Boizenburger Markt

Von Redaktion svz.de | 28.11.2013, 12:42 Uhr

Zu einem besonders dreisten Diebstahl ist es am Mittwochvormittag auf dem Parkplatz der Sparkasse in der Boizenburger Altstadt gekommen, hieß es gestern von der Polizei.

Dort saß eine ältere Dame in ihrem Wagen, als sie plötzlich eine Frau um eine Spende bat. Während die Geschädigte ihr etwas Kleingeld gab, kam von der Beifahrerseite eine weitere Frau ans Auto, öffnete die Tür und durchsuchte dort die Handtasche. Nachdem sie die Geldbörse gefunden hatte, machten sich beide Frauen aus dem Staub. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Wer etwas beobachtet hat und Hinweise zu den Frauen machen kann, melde sich bitte im Boizenburger Revier unter 038847-6060.