Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Boizenburg: Motorradfahrer mit 194 Stundenkilometern auf Bundesstraße gestoppt

Von Redaktion svz.de | 28.07.2014, 14:51 Uhr

Mit 194 Stundenkilometern - fast doppelt so schnell wie erlaubt - ist ein Motorradfahrer über die B5 bei Boizenburg gerast und von der Polizei gestoppt worden.

Nach seiner rasanten Fahrt vom Sonntag erwartet den 49-Jährigen ein dreimonatiges Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und 600 Euro Geldbuße, wie die Polizei in Ludwigslust am Montag mitteilte.