Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Brand eines leerstehendes Gebäudes in Wolgast

Von Redaktion svz.de | 24.05.2021, 16:08 Uhr

Am Montag um 13.27 Uhr erhielt die Polizei die Meldung über den Brand eines leerstehenden Gebäudes in Wolgast, Bahnhofstraße / Ecke Schiffbauerdamm.

Vor Ort bestätigte sich der Brand. Der Dachstuhl eines leerstehenden Mehrfamilienhauses stand in Vollbrand. Zur Brandbekämpfung kamen die FFw aus Wolgasts, Hohendorf, Lassan, Zinnowitz, Kröslin, Zemitz, Bannemin und Sauzin mit einer Gesamtstärke von 70 Kammeraden zum Einsatz. Die Brandbekämpfung dauert zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch an, Personen kamen bei diesem Brand nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.