Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Brand eines Waldstücks zwischen Mirow und Goldenstädt

Von Polizeipräsidium Rostock | 21.08.2018, 07:36 Uhr

Am 20.08.2018 gegen 20 Uhr wurde die Polizei zu einem Waldbrand zwischen Mirow und Goldenstädt gerufen.

 

Auf unbekannte Weise geriet dort eine Waldfläche von ca. 15 x 15 Metern in Brand. Hauptsächlich brannte Unterholz. Durch das Feuer wurden jedoch ca. 60 Bäume im unteren Stammbereich in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr zügig gelöscht werden. Personen oder weitere Sachwerte wurden nicht geschädigt.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Zeugen, welche Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht haben oder weitere sachdienliche Informationen mitteilen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Sternberg unter der Telefonnummer 03847/43270 zu melden.