Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Brandstiftung in Neubrandenburg - Flammen greifen auf Gebäude über

Von Redaktion svz.de | 05.06.2018, 10:22 Uhr

Ein Unbekannter hat am Montagabend ein Feuer in einem Papiercontainer in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gelegt.

Die Flammen griffen auf die Fassade eines angrenzenden Firmengebäudes über, wie die Polizei mitteilte. Als das Feuer ausbrach, habe sich jedoch niemand im Gebäude befunden. Die Beamten schätzen den entstandenen Sachschaden auf rund 20 000 Euro. Nach dem Unbekannten wird nun wegen Brandstiftung gefahndet.