Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Bülow: Frontalcrash mit zwei Schwerverletzten

Von Redaktion svz.de | 13.12.2013, 04:15 Uhr

Zwei Schwerverletzte gestern gegen  13 Uhr bei einem Frontalzusammenstoß  auf der B 104 zwischen Bülower Burg und Bülow: Ein 76-jähriger Fahrer  kam   in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Geländewagen.

Beide Fahrer mussten wurden von der Feuerwehr aus ihren Pkws befreit.  Sowohl der 76-Jährige als auch der 80-jährige Geländewagenfahrer erlitten  schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20 000 Euro.  Es gibt Hinweise, dass ein medizinischer Zwischenfall bei dem 76-Jährigen zu dem Unfall geführt haben könnte.