Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Bützow: Mit 1,4 Promille unterwegs

Von Redaktion svz.de | 27.08.2018, 06:49 Uhr

Während einer mobilen Verkehrskontrolle in den Nacht vom Freitag zum Samstag fiel ein Fahrzeugführer mit unsicherer Fahrweise in der Bützower Wismarschen Straße auf.

Ein Alkoholtest brachte Gewissheit: Der Kraftfahrer hatte einen Promillepegel von 1,4. Sein Führerschein wurde sichergestellt, er musste zur Blutprobe und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt im Straßenverkehr eingeleitet.