Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Cambs: Autos stoßen zusammen - B 104 gesperrt

Von Redaktion svz.de | 16.07.2017, 16:21 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall an der A-14-Abfahrt bei Cambs sind am Sonntagmorgen zwei Personen verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei übersah ein Autofahrer, der von der Autobahn kam und auf die B 104 Richtung Schwerin fahren wollte, einen Pkw auf der Bundesstraße. Beim Zusammenstoß  wurden beide Fahrer verletzt, sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Bis gegen 12 Uhr kam es wegen der Unfallaufnahme und  Bergung der Fahrzeuge zu Behinderungen, zeitweise musste die B 104 voll gesperrt  werden.