Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Dersenow: Auffahrunfall an Baustellenampel

Von Redaktion svz.de | 02.11.2018, 14:59 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 5 bei Dersenow sind am Freitagmittag zwei Personen leicht verletzt worden.

Ein PKW soll ersten Erkenntnissen zufolge an einer roten Baustellenampel auf zwei haltende Autos aufgefahren sein. Dabei erlitten zwei Fahrzeugführer leichte Verletzungen. An den beteiligten Autos kam es zu Sachschäden. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen musste die B 5 an der Unfallstelle für ca. 40 Minuten voll gesperrt werden. Derzeit (Stand 13:30 Uhr) wird der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Warum der Autofahrer auf die haltenden Autos aufgefahren war, ist noch unklar. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.