Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Diedrichshagen: Auto touchiert Motorradfahrer auf der B109

Von Redaktion svz.de | 02.06.2017, 07:37 Uhr

Am Donnrstag um 15.20 Uhr kam es auf der B109 bei Diedrichshagen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad.

Hierbei befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Motorrad Suzuki die B109 aus Greifswald kommend in Richtung Anklam. Kurz hinter der Ortschaft Diedrichshagen überholte er eine Fahrzeugkolonne, an deren Spitze ein Traktor fuhr. Direkt hinter dem Traktor fuhr eine 51-jährige Autofahrerin.

Als sich der Kradfahrer auf ihrer Höhe befand, scherte sie mit ihrem Auto aus, um ebenfalls den Traktor zu überholen. Hierbei beachtete sie den Kradfahrer nicht und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei kam der Kradfahrer zu Fall und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Greifswald gebracht werden musste. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme musste die B109 für eine dreiviertel Stunde voll gesperrt werden.