Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Dömitz: Fahrerin verletzt sich bei Auffahrunfall

Von Redaktion svz.de | 13.10.2017, 14:21 Uhr

Bei einem Auffahrunfall in Dömitz ist am Donnerstagnachmittag eine 29-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden.

Sie war mit ihrem Pkw auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren, dessen Fahrer verkehrsbedingt angehalten hatte. Die 29-Jährige erlitt bei dem Aufprall leichte Verletzungen und wurde wenig später zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache.