Ein Angebot des medienhaus nord

Unfall auf der B109 Drei Pferde von Lastwagen erfasst und getötet

Von Tom Nebe | 12.01.2018, 06:42 Uhr

Auf der Bundesstraße 109 in Vorpommern ist ein Lkw-Fahrer in eine Gruppe von Pferden gefahren. Drei Tiere überlebten das nicht. Die Polizei warnte Autofahrer vor den anderen umherirrenden Pferden. Sie wurden erst am Nachmittag eingefangen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche