Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Dümmerhütte: Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses

Von Redaktion svz.de | 29.01.2015, 07:47 Uhr

Am Mittwoch  kam es gegen 23.20 Uhr  aus bisher ungeklärten Ursachen im Ortsbereich von  Dümmerhütte zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus.

Das teilt die Polizeiinspektion heute mit.

Das Feuer breitete sich über den gesamten Dachstuhl des Gebäudes aus. Die Bewohner wurden evakuiert und in einer Gaststätte gegenüber untergebracht.

Durch das Feuer wurden  sieben  Wohneinheiten betroffen. Die Löscharbeiten dauern noch an. Die Kriminalpolizei konnte erst im Lauf des Vormittags in das Gebäude, um Ermittlungen zur Brandursache aufzunehmen. Personen sind nach jetzigen Erkenntnissen nicht verletzt worden.