Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Ermittlungserfolg nach einem Wohnungseinbruchsdiebstahl in Dargun

Von Redaktion svz.de | 27.09.2019, 08:20 Uhr

Im Zeitraum vom 25.05.

- 01.06.2019 drang ein zunächst unbekannter Täter in ein Wohnhaus in Dargun, Zarnekow, ein und entwendete technische Geräte und Unterhaltungselektronik. Die Bewohner befanden sich zu diesem Zeitpunkt in einem Auslandsurlaub.

Durch intensive Ermittlungen der Beamten der Kriminalkommissaratsaußenstelle Demmin konnte diese Straftat aufgeklärt werden. Im Zuge einer Durchsuchung bei dem 42-jährigen Tatverdächtigen aus Dargun wurde das Diebesgut aufgefunden und sichergestellt. Während einer Vernehmung räumte er die Tatbegehung ein. Als Motiv gab der mit dem Opfer bekannte Tatverdächtige an, mit diesem "Stress gehabt" zu haben.