Ein Angebot des medienhaus nord

Schwerin Fahrgäste in Bus verletzt

Von Redaktion svz.de | 23.05.2018, 10:51 Uhr

Linienbus bremst, zwei Schweriner stürzen

Durch eine Gefahrenbremsung eines Busfahrers wurden gestern am späten Nachmittag in der Wismarschen Straße zwei Fahrgäste verletzt. Einer stürzte durch eine Glasscheibe. Zuvor war unmittelbar vor der Kreuzung Bürgermeister-Bade-Platz ein Radfahrer vor dem Bus aufgetaucht und hätte hierdurch beinahe einen Verkehrsunfall verursacht. Beide Fahrgäste wurden durch Rettungssanitäter vor Ort versorgt. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf.