Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Fahrradfahrer führt sein Fahrrad unter Alkoholeinfluss

Von Redaktion svz.de | 06.06.2021, 10:42 Uhr

Am 05.06.2021 gegen 03:15 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass in der Mühlenstraße in 17389 Anklam ein Fahrradfahrer mit seinem Fahrrad gestürzt ist.

Der Fahrradfahrer macht einen alkoholisierten Eindruck. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptrevieres Anklam bestätigte sich der Sachverhalt. Der Fahrradfahrer befuhr die Mühlenstraße aus Richtung Hospitalstraße kommend in Richtung Straße "Am Stadion". Plötzliche stürzte der Fahrradfahrer. Hierbei zog er sich aber keine Verletzungen zu. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 38-jährigen deutschen Fahrradfahrer fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,51 Promille. Gegen den Fahrradfahrer wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.