Ein Angebot des medienhaus nord

Woserow Feuer auf dem Gelände einer Biogasanlage

Von Winfried Wagner | 07.04.2019, 19:43 Uhr

Rohmaterial geriet in einem Lagergebäude vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand.

Einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro hat ein Feuer auf dem Gelände einer Biogasanlage am Sonntag in Woserow (Vorpommern-Greifswald) verursacht. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag in Neubrandenburg erklärte, geriet Rohmaterial in einem Lagergebäude vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand, so dass das Gebäude beschädigt wurde. Wegen des Feuers habe man das Gas auf dem Gelände der Anlage kontrolliert abbrennen lassen. Mehrere Feuerwehren seien noch im Einsatz, hieß es am Abend. Es mussten Straßen gesperrt werden. Verletzt wurde bis zum Abend niemand.