Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Fußgängerin schwer verletzt

Von Polizeiinspektion Güstrow | 21.06.2018, 14:26 Uhr

Am Donnerstagvormittag kollidierte ein PKW Mercedes mit einer 78jährigen Fußgängerin.

Diese wurde anschließend schwer verletzt ins Güstrower Krankenhaus transportiert. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Poggestr./Heinrich-Heine-Str, die durch eine Ampel geregelt wird. Nach Angaben von Zeugen wurde durch den 85jährigen PKW Fahrer die für ihn rot zeigende Ampel nicht beachtet. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.