Ein Angebot des medienhaus nord

Goldberg Gartenpavillon geht in Flammen auf

Von Michael-Günther Bölsche | 20.08.2018, 15:57 Uhr

Eigentümer kämpft mit Gartenschlauch und Wassereimer gegen das Feuer.

Am Mpntagnvormittag heulten in Goldberg die Sirenen. Am Rummelsberg war ein Gartenpavillon in Brand geraten. Positiv war, dass Eigentümer und Nachbarn gemeinsam die Flammen mit Gartenschlauch und Wassereimer bekämpften bis die Feuerwehr eintraf. Die Kameraden haben dann noch die Restlöscharbeiten übernommen. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei übernommen. Derzeit wird die  Schadenshöhe auf 1000 Euro geschätzt.