Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Goldenstädt: Zwei Autofahrerinnen bei Zusammenstoß verletzt

Von Redaktion svz.de | 24.10.2019, 10:10 Uhr

Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge sind am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 072 am Abzweig nach Goldenstädt zwei Autofahrerinnen leicht verletzt worden.

Die 31 und 59 Jahre alten Frauen wurden anschließend ins Krankenhaus gebracht. Sie erlitten jeweils einen Schock sowie ein Schleudertrauma. An beiden Fahrzeugen, die auf einer Kreuzung zusammenstießen, entstand jeweils Sachschaden der zusammen auf mehrere Tausend Euro geschätzt wurde. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme musste die anliegende Kreisstraße nach Rastow zeitweilig voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache. Offenbar führte ein Vorfahrtsfehler zu dieser Karambolage.