Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Greifswald: 52-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 20.04.2016, 22:07 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Vorpommern-Greifswald ist ein 52 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Ursache für den Crash war die Unachtsamkeit eines 20-jährigen Autofahrers. Er war auf den Wagen des 52-Jährigen aufgefahren, als dieser auf einer Landstraße bei Stresow bremsen musste. Wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte, erlitt der 52-Jährige dabei am Mittwochnachmittag so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.