Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Greifswald: Fahrerin wird durch tief stehende Sonne geblendet und baut Unfall

Von Redaktion svz.de | 17.06.2021, 06:30 Uhr

Am Mittwoch gegen 21:15 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 9 zwischen Potthagen und Helmshagen ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW.

Die 53-jährige Fahrzeugführerin eines Mercedes Benz kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Die Frau gab an, dass sie durch die tiefstehende Sonne geblendendet wurde und in Folge dessen von der Fahrbahn abkam. Sie erlitt einen Schock sowie leichte Verletzungen am linken Unterarm und wurde deshalb zur weiteren ärztlichen Behandlung in das Universitäts-Klinikum Greifswald verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit, es entstand ein Schaden in Höhe von 7.000 Euro.