Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Greifswald: Radlerin von Auto angefahren

Von Redaktion svz.de | 26.02.2017, 09:25 Uhr

Gestern Abend gegen 22:40 Uhr ereignete sich in der Anklamer Straße/ Ecke Walter-Rathenau- Straße in Greifswald ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine 46-jährige Radfahrerin wollte die Anklamer Straße überqueren und betrat plötzlich, ihr Fahrrad schiebend, die Straße. Sie beachtete dabei nicht den fließenden Verkehr. In der Folge stieß sie mit einem PKW Typ Opel zusammen. Die Fahrradfahrerin wurde schwer verletzt und wurde zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus Greifswald verbracht. Der 45-jährige Fahrer des PKWs blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.020 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.