Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Gresse: Verdacht auf Drogen

Von Redaktion svz.de | 22.04.2014, 17:29 Uhr

Der 41-jährige Fahrzeugführer eines Pkw Seat wurde am 18.

April  gegen 22 Uhr in der Ortslage Gresse kontrolliert. Aufgrund von Fahr- und Verhaltensauffälligkeiten sowie eines positiven Drogenvortests besteht der Verdacht, dass der Fahrer sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt hat. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und durchgeführt. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt.