Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Grimmen: Diebstahl eines Radladers

Von Redaktion svz.de | 26.07.2020, 18:44 Uhr

Am 26.07.2020 um 6.52 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger, dass das Tor der Zufahrt zu einer Elektroanlagenbaufirma in Grimmen, Zum Rodelberg 1, auf der Straße liegt.

Ermittlungen der Polizeibeamten des PR Grimmen ergaben, dass unbekannte Täter im Zeitraum vom 24.07.2020, 16 Uhr, bis 26.07.2020, 6.50 Uhr, in das Betriebsgelände einbrachen. Der oder die Täter entwendeten einen neuwertigen Radlader vom Typ "Kramer-Allrad, Modell 8115"  im Wert von 60.000 Euro.

Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nach dem Radlader blieben bisher erfolglos. Eine Anzeige wegen des Verdachtes des besonders schweren Diebstahls wurde aufgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung dieser Straftat. Sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen oder zum Verbleib des Radladers nimmt die Polizei in Grimmen unter der Telefonnummer 038326 570 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Hinweise können auch im Internet unter www.polizei.mvnet.de gegeben werden.