Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Grimmen: Radfahrer bei Unfall verletzt

Von Redaktion svz.de | 08.05.2019, 10:19 Uhr

Am 07.05.2019, gegen 20:05 Uhr, ereignete sich in Grimmen ein Verkehrsunfall, an dem eine Pkw-Fahrerin sowie ein Radfahrer beteiligt waren.

Der Fahrradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und durch Rettungskräfte ins Krankenhaus gefahren.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 20-jährige Skoda-Fahrerin die Zufahrtstraße zur Sporthalle und beabsichtigte auf die Leningrader Straße einzubiegen. Dabei übersah die aus Grimmen stammende Frau offenbar den vorfahrtberechtigten 31-jährigen Radfahrer auf dem Geh-/Radweg und stieß mit diesem zusammen. Der 31-Jährige aus Grimmen stürzte und zog sich Verletzungen am Kopf zu, welche im Krankenhaus behandelt werden mussten.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3.000 Euro.