Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Grimmen: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall zwischen PKW und Fahrrad

Von Polizeiinspektion Stralsund | 29.10.2019, 18:31 Uhr

Bereits am 21.10.2019 ereignete sich gegen 14:15 Uhr ein Verkehrsunfall in Grimmen, bei dem es zum Zusammenstoß zwischen einem Kind, welches mit dem Fahrrad unterwegs war und einem PKW kam.

 

Eine 46-jährige Frau aus Richtenberg befuhr mit ihrem PKW Ford die Heinrich-Heine-Straße aus Richtung Straße der Solidarität kommend. Kurz hinter der Kreuzung zur Johannes-R.-Becher- Straße kreuzte ein Kind mit einem Fahrrad von links kommend die Fahrbahn. Es kam zu einer Kollision zwischen dem PKW und dem Fahrrad. Im Anschluss fuhr das Mädchen mit ihrem rosafarbenen Fahrrad davon.

Die Kriminalpolizei in Grimmen sucht nun nach dem Mädchen, welches wie folgt beschrieben werden kann:

  • ca. 8 Jahre alt
  • schlank
  • gelocktes Haar
  • Brille
  • war mit Helm und Rucksack unterwegs.

Außerdem soll es eine Zeugin geben, die den Verkehrsunfall beobachtet hat. Die Personalien dieser Zeugin sind gegenwärtig ebenfalls noch unbekannt. Diese und gegebenenfalls weitere Zeugen sowie die Eltern des Mädchens werden gebeten, sich bei der Polizei in Grimmen unter 038326/ 570 zu melden.