Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Groß Rogahn: Hund läuft in Motorrad - Fahrer schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 30.07.2015, 12:51 Uhr

Ein Hund hat in Groß Rogahn bei Schwerin einen  Motorradfahrer zu Fall gebracht, der dabei schwer verletzt wurde.

Wie die Polizei mitteilte, lief der Hund am Donnerstagmorgen von einem Grundstück auf die Straße und in das Motorrad. Das Tier verendete am Unfallort. Der Motorradfahrer musste ins Krankenhaus.