Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Groß Teetzleben: Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf der L35

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 11.07.2020, 08:41 Uhr

Am Freitag gegen 14:45 Uhr kam es auf der L35 zwischen Groß Teetzleben und Altentreptow zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.

 

Die 49-jährige deutsche Fahrzeugführerin eines PKW Mitsubishi befuhr die L35 aus Richtung Groß Teetzleben kommend in Richtung Altentreptow. Auf Höhe der Ortschaft Thalberg wollte sie mit ihrem Fahrzeug nach links abbiegen und bremste ihr Fahrzeug ab. Dieses bemerkte der hinter ihr fahrende 19-jährige deutsche Fahrzeugführer eines PKW Audi zu spät und fuhr auf den Mitsubishi auf.

Durch den Zusammenstoß zogen sich die 49-jährige Fahrzeugführerin, ihr 15-jähriger Beifahrer und der 19-jährige Fahrzeugführer leichte Verletzungen zu. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 13.000 Euro.