Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Güstrow: Handy-Diebstahl? Alkohol verwirrt Sinne

Von Redaktion svz.de | 22.12.2013, 18:21 Uhr

Einsatz der Güstrower Polizei in der Nacht zu Sonntag in der Hans-Beimler-Straße.

Dort sollte nach einem reichlichen Umtrunk mit dem Nachbarn ein Handy verschwunden sein. Als die Beamten endlich die Telefonnummer in Erfahrung bringen konnten, war der vermutete Handy-Diebstahl jedoch schnell gelöst. Das Mobiltelefon klingelte in der Schrankwand des Anrufers, informiert die Polizei. Die Auswirkung von 2,2 Promille Atemalkohol…