Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Güstrow: Lkw-Fahrer übersieht Auto

Von Redaktion svz.de | 06.10.2015, 16:14 Uhr

Am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr fuhren ein  Lkw und ein Auto auf der Güstrower Bleicherstraße Richtung Liebnitzbrücke.

Direkt unter der Brücke wollte der Fahrer des Lkw in die rechte Fahrspur wechseln. Dabei übersah der 33-Jährige   jedoch das Fahrzeug neben ihm. Durch die Kollision wurde das Auto  in eine Buschgruppe neben der Fahrbahn geschleudert. Die 26-jährige  Fahrerin erlitt einen Schock. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt.