Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Hagenow: 10 000 Euro Sachschaden

Von Redaktion svz.de | 15.12.2014, 15:55 Uhr

Ein 31 jährige Fahrzeugführer eines Pkw Toyota  befuhr am letzten Sonntag gegen 19.40 Uhr die Rudolf -Tarnow-Straße aus Richtung Eichenweg kommend.

Am späteren Unfallort bemerkte er den in gleicher Fahrtrichtung verkehrsbedingt haltenden  Transporter Renault mit Anhänger  zu spät und fuhr auf den Anhänger auf, informiert die Polizei.  In der  weiteren Folge sprang der Anhänger von der Kupplung und die Deichsel bohrte sich in den Laderaum. Personen wurde nicht verletzt.

Die Schadenshöhe beziffert die Hagenower Polizei auf  rund 10000 Euro.