Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Hagenow: Achtjährige leicht verletzt

Von Redaktion svz.de | 18.05.2015, 15:53 Uhr

In der Bahnhofstraße hatte  am Sonntag gegen 15.05 Uhr ein achtjähriges Mädchen die Absicht,  die Fahrbahn zu überqueren.

Es  blieb zu zunächst stehen und schaute sich um. Als sich von rechts, aus Richtung Zentrum, ein Pkw VW näherte, lief das Kind plötzlich  ohne nach rechts zu schauen, los. Trotz Vollbremsung konnte der 55-jährige Fahrer eine Berührung mit dem Kind nicht verhindern. Das Mädchen  wurde  leicht verletzt und zur Untersuchung mit einem  Rettungswagen ins Krankenhaus nach Hagenow gebracht.