Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Hagenow: Auto übersehen

Von Redaktion svz.de | 11.12.2014, 16:58 Uhr

Die Bahnhofstraße befuhr am Mittwoch gegen  13 Uhr eine 43-jährige Fahrerin eines Pkw Mitsubishi   aus Richtung Hagenow Land  kommend.

Sie hatte die  Absicht nach links in die Feldstraße  abzubiegen. Vor der dortigen Kreuzung wechselte sie von der Geradeausspur auf die Linksabbiegerspur und übersah dabei einen  sich bereits auf der Linksabbiegerspur befindenden  Pkw Ford  eines 51-jährigen Mannes.  Es kam  zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Schadenshöhe schätzt die örtliche Polizei auf etwa 1000 Euro.