Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Hagenow: Nach Faustschlägen ins Krankenhaus

Von Redaktion svz.de | 05.01.2014, 16:07 Uhr

Ein 47-Jähriger musste am Freitagabend nach einer Schlägerei in der Bahnhofstraße ins Kranknhaus.

Der Mann war  von einem 37-Jährigen  mehrfach mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen worden und  erlitt Verletzungen an  Nase,  Auge und  Wange. Die Polizei ermittelt wegen Körpverletzung.