Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Hagenow: Zehnjähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 21.11.2014, 13:59 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Hagenow ist heute Vormittag ein zehnjähriges Mädchen schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen betrat das Kind plötzlich die Fahrbahn einer Durchgangsstraße und wurde von einem Auto erfasst. Das Unfallopfer wurde daraufhin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, die 33-jährige Fahrerin des Unfallwagens blieb unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang ausgenommen.